HOTLINE

0221 – 16 84 18 38 (Mo-FR 10-14 UHR)

DIE FLÜGEL HAST DU SCHON!
JETZT MUSST DU NUR NOCH FLIEGEN LERNEN.

Boxen ist ein Sport den jeder erlernen kann.
Ein Kampfsport der nicht nur für die BIG BOYS ist
sondern der auch für Hobbie Sportler und Fitness
Junkies sehr geeignet ist.

Am Anfang lernt man erst einmal die Kampfstellung,
sowie die vorne und die hintere Gerade zum Kopf.
Zusammen mit den ersten Pass Gängen lernt man
wie man sich als Boxer bewegen muss.
Stunde für Stunde wird das Ergebnis besser.
Aber erst nach Monaten wird das Erlernte zur
Gewohnheit und lässt sich später erst intuitiv abrufen.
Nach und nach möchte man immer mehr lernen
und besser und besser werden.
Man sollte spätestens alle 3 Tage wieder zum Training gehen um
das Erlernte nicht zu vergessen und um die Kondition
zu verbessern.

SEI LEICHT WIE EIN SCHMETTERLING
UND STECH WIE EINE BIENE

Nachdem die Grundtechniken wie
Passgang, Jab, Punch und Haken sitzen, steht
dem Sparring nicht mehr im Wege.
Sparring ist ein leichter Boxkampf der im Training
ohne übertriebene Härte ausgeführt wird.
Wer weiter kommen will lernt jetzt die
perfekte Abstimmung aus Abstand, Technik
und Härte.
Intuitiv lernt man was gut und was weniger
gut funktioniert. Dem Weg zum ersten Turnier
steht jetzt nicht mehr im Wege.

UNSERE PHILOSOPHIE – BOXEN LERNEN FÜR SPORTLER

Eines möchte ich direkt zu Beginn sagen:
Wir bilden keine Schläger aus!
Uns ist es wichtig ambitionierte Sportler zu fördern und
an ihr Ziel zu bringen.
Und dabei geht es nicht nur um die Weltmeisterschaft,
sondern auch um den Hobbie Sportler der sich ein
Ziel vorgenommen hat.
Und wenn er dieses Ziel mit viel Fleiß und Ehrgeiz erreicht
hat, ist auch er ein Champion, der gezeigt hat, das
er Disziplin und Ehrgeiz bewiesen hat.
Das ist unsere Vereins Philosophie!